Praxis für Atemtherapie in München Giesing

Atemtherapie München – Behandlung

Atemtherapie München – Behandlung von chronisch obstruktiven und restriktiven Atemwegserkrankungen.  Eine spezielle Form der Atemtherapie ist die reflektorische Atemtherapie. Eine bewährte Behandlungsmethode in der physiotherapeutischen Praxis. Je nach Beschwerden bzw. Erkrankung der Patienten erstellt der Behandler das Behandlungskonzept. Zunächst wählt der Therapeut die geeigneten Ausgangsstellungen aus, z. B. Bauchlage, Seitenlage, Rückenlage, Sitz. Die Ausgangsstellung wird immer an die Erfordernisse des Patienten angepasst.

Atemtherapie München – Behandlung

Behandlungsziele
Die Behandlungsziele sind vielfältig. Sie werden anhand der Diagnose, der Anamnese und des Befundes festgelegt, z. B. Regulierung des Muskeltonus Aktivierung der Zwerchfellbewegung.

Atemerleichternde Stellung Kutschersitz
So geht’s:
Setzen Sie sich auf einen Hocker, Stuhl, Bank o.ä.

  1. Stützen Sie sich mit den Ellenbogen auf den Knien ab, so dass der Schultergürtel
    abgestützt ist und das Gewicht der Arme abgegeben wird.
  2. Alternativ können Sie auch Ihre Hände auf den Knien abstützen. 
  3. Atmen Sie möglichst entspannt in den Bauch. Der Bauch wölbt sich bei der Einatmung nach außen, bei der Ausatmung geht der Bauch wieder zurück.
  4. Atmen Sie mit der Lippenbremse aus.
  5. Bleiben Sie so lange in der Stellung, bis sich Ihre Atmung beruhigt und die Atemnot gelindert hat.
Atemtherapie München - Behandlung

Atemerleichternde Stellung Kutschersitz

Die Hängebauchlage Thoraxmobilisation

Atemtherapie München – Behandlung Die Hängebauchlage Thorax Mobilisation

Die Hängebauchlage Thorax Mobilisation

Die Schraube mit Atemübungen

Die „Schraube“ können Sie je nach Beweglichkeit in der Variante „klein“ oder „groß“ durchführen. Bei der leichteren Variante „klein“ legen Sie beide Beine angewinkelt übereinander ab, anstatt das untere Bein zu strecken.

Atemtherapie München - Behandlung Die Schraube mit Atemübungen

Die Schraube mit Atemübungen

Durch die therapeutischen Übungen wird der/die Patient/in zur Eigenverantwortung angeleitet. Gemeinsam mit dem Patienten/der Patientin werden die Übungen ausgewählt und durch den Therapeut angeleitet.

Die Babygiraffe

Atemtherapie München - Behandlung Die Babygiraffe

Die Babygiraffe

Der Halbmond

Der Halbmond

Der Halbmond

Selbständig ausgeführte Modifizierte Autogene Drainage (MAD )

Atemtherapie München - Behandlung

Selbständig ausgeführte Modifizierte Autogene Drainage (MAD )

Behandlungsziele
Die Behandlungsziele sind vielfältig. Sie werden anhand der Diagnose, der Anamnese und des Befundes festgelegt, z. B. Regulierung des Muskeltonus, Aktivierung der Zwerchfellbewegung.

Modifizierte Autogene Drainage (MAD ) mit Stenose unter Anleitung des ausgebildeten Atemtherapeuten.

Modifizierte Autogene Drainage (MAD ) mit Stenose unter Anleitung des ausgebildeten Atemtherapeuten.

Modifizierte Autogene Drainage (MAD ) mit Stenose unter Anleitung des ausgebildeten Atemtherapeuten.